Schriftzug Werne
wappen
R S S - N E W S
Aktuelle News aus Werne jetzt als RSS-Feed auf ihr Handy oder Tablet...

Aktueller RSS-Feed
V E R A N S T A L T U N G E N
I N F O S
05.09.2017

Städtische Bühne stellt neues Kulturprogramm vor

Das Frauenkabarett „Die Tupperparty“ ist am 8. März, dem Internationalen Frauentag, zu sehen.

Das Kulturbüro der Stadt Werne teilt mit, dass ab sofort Karten für alle Veranstaltungen des diesjährigen Theaterabonnements in den Vorverkaufsstellen erworben werden können. Nachdem die Buchungswünsche der Abonnenten Berücksichtigung gefunden haben, sind nun folgende Veranstaltungen im Angebot.

 

Hundewetter

Komödie von Brigitte Buc, Deutsch von Silvia Berutti-Ronelt mit Marion Kracht, Judith Hoersch, Lene Wink und Daniel Morgenroth

Donnerstag, 05.10.2017, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Terror

Stück von Ferdinand von Schirach mit Johannes Brandrup, Annett Kruschke, Christian Meyer, Peter Donath u.a.

Freitag, 03.11.2017, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Günna trifft Mia! - Kabarettabend mit Bruno Knust und Lioba Albus

Der Ruhrpott knallt aufs Sauerland, zwei Universen und zwei Kabarettisten der Extraklasse treffen aufeinander und lassen den Lachmuskeln keine Pause. Bruno Knust als „Günna“ und Lioba Albus in Ihrer Paraderolle als „Mia Mittelkötter“ versetzen das Publikum mit Witz, Improvisationstalent und deftigem Humor garniert mit stechenden Spitzen gekonnt in Höchststimmung.

Dienstag, 28.11.2017, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Des Teufels General

Schauspiel von Carl Zuckmayer mit Gerd Silberbauer, Marsha Zimmermann, Thorsten Nindel u.a.

Montag, 15.01.2018, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Bella Figura

Komödie von Yasmina Reza mit Doris Kunstmann, Heijo von Stetten, Julia Hansen u.a.

Mittwoch, 14.02.2018, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Lieber schön!

Komödie von Neil LaBute mit Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn, Roman Kniska und Nicola Ransom

Samstag, 24.03.2018, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Liebesperlen

Musikrevue der 50er, 60er und 70er Jahre

Samstag, 28.04.2018, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

 

Die Karten für die zwei Sonderveranstaltungen „Günna trifft Mia“ und „Liebesperlen“ kosten auf allen Plätzen 25 €! Die Preiskategorien der anderen Veranstaltungen liegen wie gewohnt bei PK I: 18 €/PK II: 16 € und PK III: 14 €.

 

Es können Einzelkarten erworben werden, aber auch die Buchung von Abonnements ist in allen Preisklassen noch möglich. Auskunft erteilt Marlies Goßheger (mittwochs, donnerstags und freitags)  unter Tel.: 02389/71560 oder richten Sie Ihre Anfrage per Mail an: m.gossheger@werne.de

 

Des weiteren werden folgende Konzerte durchgeführt:

 

Unijazzity-Bigband

Konzert mit dem Jugend-Jazz-Orchester Münsterland, das 2016 den WDR Jazzpreis, einen der begehrtesten Preise in NRW, gewonnen hat.

Gemeinschaftsveranstaltung des Jazzclub Werne und des Kulturbüros

Freitag, 06.10.2017, 20:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

Karten zum Preis von 12 € für Erwachsene / 7 € für Jugendliche ab sofort bei Bücher Beckmann

 

Neujahrskonzert des Jugendsinfonieorchesters im Musikschulkreis Lüdinghausen

Sonntag, 21.01.2018, 17:00 Uhr, Kolpingsaal der Stadt Werne

Karten zum Preis von 10 €/ 5 € in den bekannten Vorverkaufsstellen!

 

Jahreskonzert der Blaskapelle Schwartländer:

Am Rande der Nacht – Musik zum Träumen

Samstag, 10.03.2018, 19:30, Kolpingsaal der Stadt Werne

Karten zum Preis von 12  € in den bekannten Vorverkaufsstellen!

 

Eine weitere Zusatzveranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Werne durchgeführt:

Die Tupperparty

Kabarettabend mit Creme Double

Eine aberwitzige Kabarett-Revue über Plastiktöpfe und das wahre Leben, Körper-Kult und Mobbing, unerfüllte Wünsche und verzweifelte Sehnsüchte. Eine schräge Show frei nach dem Motto: Tuppertöpfe lassen sich umtauschen, das Leben aber nicht!

Karten zum Preis von 15 € in den bekannten Vorverkaufsstellen!

 

Vorverkaufsstellen sind:

Kulturbüro, Zimmer 218 im Alten Amtsgericht, Bahnhofstraße 8, Tel.: 02389/71560 oder 71563

Reisebüro Wagner, Markt, Tel.: 02389/50 28

Tourist-Info, Markt 19, Tel.: 02389/53 40 80

Westfälischer Anzeiger, Markt 7, Tel.: 02389/9 89 58 23 



Ihr Standort:   Start